• Kostenlose Expertenberatung
  • tink "Funktioniert-Garantie"
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • Angebot von tink
  • Der „Smart Home Shop“ wird in Kooperation mit der tink GmbH, Gipsstr. 15, 10119 Berlin, betrieben. Es gelten ausschließlich die Verkaufsbedingungen der tink GmbH. Bei Rückfragen und Reklamationen zu Ihrem Einkauf wenden Sie sich bitte direkt an die tink GmbH. Eine Haftung von CosmosDirekt für gekaufte Artikel ist ausgeschlossen. Der Kaufvertrag kommt zustande mit der tink GmbH.

Smarte Sicherheit für Dein Zuhause

Aktuelle Zahlen belegen, dass das Niveau der Einbruchszahlen konstant hoch bleibt. Wichtig zu wissen: fast 45 Prozent der Einbruchsversuche werden abgebrochen, wenn die Täter nicht schnell genug eindringen können oder abgeschreckt werden. Der Hauptgrund dafür ist die installierte Sicherheitstechnik. Mit smarten Außenkameras und Videotürklingeln, smarten Türschlössern und intelligenten Alarmanlagen sicherst Du Dein Zuhause zuverlässig und komfortabel. Doch was, wenn trotzdem etwas passiert? Für diesen Fall ist es wichtig eine Hausratversicherung von CosmosDirekt zu haben. Sie bietet optimalen Versicherungsschutz bei Einbruchdiebstahl.

Einbruchschutz

Außenkameras

Mit smarten Außenkameras schaffst Du einen Sicherheitsbereich um Dein Haus. Sie erkennen zuverlässig Bewegungen und benachrichtigen Dich umgehend via Push-Benachrichtigung auf Deinem Smartphone. Von diesem aus greifst Du jederzeit auf das Videomaterial zu und verfolgst verdächtige Aktivitäten rund ums Haus in Echtzeit – selbst wenn Du gar nicht zu Hause bist. So reagierst Du ohne Verzögerung auf mögliche Bedrohungen. Smarte Features wie Gesichtserkennung oder Aktivitätszonen bewahren Dich dabei vor Fehlalarmen. Mit eingebauter Zwei-Wege-Kommunikation sprichst Du Besucher auf Wunsch auch direkt an. Das Videomaterial wird je nach Modell auf einer Speicherkarte oder in einer Cloud gespeichert.

Innenkameras

Mit smarten Innenkameras bleibt keine Aktivität in den eignen vier Wänden unbemerkt. Sie liefern hochauflösende Bilder – dank Infrarotsicht auch nachts. Mit ihren eingebauten Bewegungssensoren benachrichtigen sie Dich sofort via Push-Benachrichtigung, sobald sich etwas vor der Linse tut. So greifst Du von überall aus sofort auf die live-Aufnahmen der Kamera zu und reagierst ohne Verzögerungen. Über Zwei-Wege-Kommunikation verscheuchst Du ungebetene Gäste oder unterhältst Dich aus der Ferne mit Deinen Familienmitgliedern.

Alarmsirenen

Smarte Alarmsirenen sind die ideale Alternative zu fest verdrahteten Systemen. Die batteriebetriebene Alarmsirene läuft auch bei Stromausfällen und geht sogar bei Manipulationsversuchen los. Verknüpfe sie mit weiteren smarten Geräten, wie Tür- und Fenstersensoren, Bewegungsmeldern oder smarten Innen- und Außenkameras. Wird bei scharf geschaltetem Alarm eine Bewegung wahrgenommen, löst die Sirene aus und Du wirst umgehend über Dein Smartphone benachrichtigt – unabhängig davon, wo Du Dich befindest. Übrigens: wusstest Du, dass selbst Rauchwarnmelder als Innensirene genutzt werden können? Smarte Geräte können oft in mehreren Szenarien genutzt werden. Verteile die kabellosen Komponenten Deines Systems beliebig im und rundum das Haus. Rüste so ganz einfach Dein Eigenheim mit einer Alarmanlage aus, die weit mehr kann als die meisten fest installierten Systeme.

Bewegungsmelder

Kombiniere Deine smarten Geräte mit Bewegungsmeldern und erstelle eine Vielzahl von Szenarien. Über die richtige Verknüpfung geht etwa das Licht an oder der Alarm los. Zusätzlich wirst Du auf Deinem Smartphone benachrichtigt, wenn eine Bewegung erkannt wurde. Dank Batteriebetrieb arbeiten die smarten Bewegungsmelder unabhängig von der Stromversorgung und lassen sich beliebig platzieren.

Türschlösser

Erspare Dir die Schlüsselsuche, indem Du Deine Haustür mit einem smarten Türschloss ausstattest. Du entscheidest, ob Du den ganzen Schließzylinder auswechselst oder einfach ein smartes Schloss über den eingesteckten Schlüssel stülpst. Die Tür entriegelst Du einfach über die Smartphone-App, die verschlüsselt mit dem Schloss kommuniziert. So wird auch ein vergessener Schlüssel nicht länger zum Problem. Über die App erteilst Du zudem Familienmitgliedern und auf Wunsch auch Besuchern einfach Zugang, den Du zeitlich einschränken kannst. Und sollte die Tür hinter Dir mal nicht richtig schließen, erhältst Du per Smartphone eine entsprechende Warnung. Die smarten Türschlösser kannst Du auch jederzeit mit kabellosen Tastenfeldern und Bluetooth-Türöffnern nachrüsten.

Anwesenheitssimulation

Nutze smarte Innenbeleuchtung, um ganz einfach eine glaubwürdige Anwesenheitssimulation zu programmieren. Vom Smartphone aus stellst Du ein, wann welches Licht an- und ausgehen oder Helligkeit sowie Lichtfarbe ändern soll. Mit einem Zufallsmodus wird das ganze dann noch über einen eigens gewählten Zeitraum variiert, damit das Licht nicht immer zur exakt selben Zeit reagiert. Das macht es für potenzielle Einbrecher schwer, Muster zu erkennen und hilft bei der Abschreckung. Dazu kommt der Fernzugriff, mit dem Du jederzeit manuell einzelne Lichter steuern kannst, während Du nicht zuhause bist. Mit smarten Zwischensteckern bindest Du sogar herkömmliche Lampen oder etwa Fernseher in die Anwesenheitssimulation ein.

Videotürklingeln

Mit smarten Videotürklingeln hast Du immer im Blick, wer gerade klingelt. Vom Smartphone aus blickst Du dem Besuch ins Gesicht, ehe Du fremden Personen die Tür öffnest. Dan Zwei-Wege-Kommunikation kannst Du die Videotürklingel auch als Gegensprechanalage nutzen. Das Ganze funktioniert sogar, wenn Du gar nicht zuhause bist. So verpasst Du nie wieder ein Paket, sondern teilst dem Lieferdienst mit, wo er die Lieferung abgeben soll. Mit eingebauten Bewegungssensoren wirst Du auch vor Aktivitäten vor Deiner Haustür gewarnt. Damit das nicht bei jedem vorbeifahrenden Auto passiert, richtest Du individuelle Aktivitätszonen ein. Wusstest Du, dass es ein beliebter Trick bei Einbrechern ist, einfach zu klingeln, um zu erfahren, ob jemand zuhause ist? Hier wirkt eine Videotürklingel besonders abschreckend, da der Einbrecher beim Klingeln sofort auf Video aufgenommen wird. Und mit der Gegensprechfunktion kann dieser auch nicht mehr sicher sein, ob jemand zu Hause ist oder nicht.

Tür- und Fenstersensoren

Ob als eigenes Sicherheitselement oder als Zubehör – smarte Tür- und Fenstersensoren sind vielseitig einsetzbar. Verknüpfe sie mit Deinem smarten Sicherheitssystem, damit sie den Alarm auslösen und gleichzeitig das Licht kontrollieren, solange das System scharf geschaltet ist. In Kombination mit einer smarten Innenkamera erhältst Du sofort Livebilder auf Dein Smartphone, wenn der Sensor ausgelöst wird. Aber auch smarte Heizkörperthermostate reagieren auf die Sensoren und fahren die Temperatur bei geöffnetem Fenster herunter.

Außenbeleuchtung

Smarte Außenbeleuchtung sieht nicht nur schick aus, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit rund ums Haus. Vom Smartphone aus schaltest Du das Licht per Fernzugriff ein oder programmierst Zeitschaltungen. So leuchtest Du Deinen Garten aus und erweckst ganz nebenbei auch den Eindruck, es wäre jemand zu Hause. Wenn Du die Außenbeleuchtung mit Bewegungssensoren ergänzt, bleibt keine Bewegung durch die Schatten unbemerkt. Und für die nächste Gartenparty kannst Du nach Belieben die Lichtfarbe und Helligkeit einstellen.

Sicherheitsdienste

Smarte Geräte helfen Dir im Alltag, Gefahren im Haushalt frühzeitig zu erkennen. So vermeidest Du größere Schäden und natürlich auch unnötige kosten. Sei es die Alarmsirene oder die Nachricht auf Dein Smartphone. Sobald Dein Smart Home eine mögliche Gefahr erkennt, setzt es Dich sofort darüber in Kenntnis. In Kombination mit einem Sicherheitsdienst sorgst Du zusätzlich dafür, dass Du und Dein Besitz auch dann perfekt geschützt bleiben, wenn Du selbst gerade unterwegs oder im Urlaub bist.

Bei einem Einbruch geht nicht zuletzt auch wertvolles Eigentum verloren. Mit der Hausratsversicherung von CosmosDirekt haben Sie die Sicherheit, Ihr Hab und Gut gegen Schäden und Diebstahl nach einem Einbruch abgesichert zu haben. Mehr Informationen finden Sie hier.